„Geschlechterrolle vorwärts - Gemeinsam in neue Richtungen denken“

Im Januar 2015 startet das Projekt „Geschlechterrolle vorwärts – gemeinsam in neue Richtungen denken“, das auf dem gesellschaftlichen Dialog basieren soll – sowohl zwischen den Geschlechtern, als auch zwischen den Generationen. Das Thema Rollenstereotype betrifft beide Geschlechter und ist somit ein gesamtgesellschaftliches Problem, das zu Benachteiligungen sowohl für Frauen als auch für Männer führt. Die tradierten Rollenvorstellungen in unserer Gesellschaft führen dazu, dass Frauen häufig Zuverdienerinnen sind und die Hauptverantwortung für die Familie tragen und Männer als überwiegende Hauptverdiener weniger Zeit für die Familie haben. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für diese heutzutage ein wichtiges Thema, was häufig unterschätzt wird. Viele Männer möchten heute gleichermaßen Verantwortung für die Familie übernehmen wie Frauen, werden darin aber durch traditionelle Leitbilder eingeschränkt, die auch meist in Unternehmensstrukturen verankert sind.

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.

Artikelaktionen

UNTERSCHREIBEN
Sie unsere Online-Petition!

change.org
 

Unsere Projekte

Logo_Gv.png

Frauen kommunal aktiv

Hilfetelefon