Ansbach: Interessante Schwalbacher Frauengeschichten

Führung mit Stadtheimatpflegerin Ursula Kaiser-Biburger

Was
  • Studienreise
Wann 07.07.2017
von 01:20 pm bis 09:00 pm
Wo Bahnhof Ansbach bzw. Rathaus Schwabach, Königsplatz 1
Kontakt
Kontakttelefon 0981/64410
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Sommerausflug in die Nachbarstadt Schwabach

Stadtheimatpflegerin Ursula Kaiser-Biburger führt uns in einem ca. 90-minütigen Spaziergang durch die schöne Altstadt und weckt dabei historische Erinnerungen an Frauen aus der 900-jährigen Stadtgeschichte, die auch heute noch von Interesse sind. Auf diese Weise kann man im wahrsten Sinne des Wortes „die Weiblichkeit“ in der Goldschlägerstadt Schwabach entdecken.“

Nach der ca. anderthalbstündigen Führung ist Zeit, um Schwabach auf eigene Faust zu erkunden. Um 18 Uhr treffen wir uns im Gasthof Goldener Stern zu einer gemeinsamen Brotzeit.

Treffpunkt: 13.20 Uhr Bahnhof Ansbach, Ankunft in Schwabach: 14.40 Uhr, ca. 1 km Fußweg zum Rathaus am Königsplatz 1, 15.30 Uhr: Beginn der Führung.

Rückfahrt: 20.05 Uhr Bahnhof Schwabach, 21.06 Uhr Bahnhof Ansbach

Kosten für Bahnfahrt und Führung: 20 € (Frauenringmitglieder 15 €)

Anmeldung bitte bis 1. Juli 2017

Artikelaktionen

 

change.org
 

Unsere Projekte

Logo_Gv.png

Frauen kommunal aktiv

Hilfetelefon