Landau: „Simone de Beauvoir – eine Wegbereiterin des internationalen Feminismus“

Referentin: Margit Erb, M.A., Ludwigsburg

Was
  • Vortrag
Wann 01.06.2017
von 03:00 pm bis 05:00 pm
Wo EG. Hl. Kreuz, Landau
Kontakt Ortsring Landau
Termin übernehmen vCal
iCal

 „Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird dazu gemacht“, so lautete das Credo der 1908 geborenen französischen Schriftstellerin, Essayistin und Philosophin Simone de Beauvoir. Die Selbstbehauptung der Frau in einer männlich dominierten Gesellschaft war für die Lebensgefährtin des existenzialistischen Philosophen Jean-Paul Sartre Hauptanliegen ihres Lebens und Schreibens.

Im Rahmen eines „Après-midi avec Simone“ wollen wir uns mit dieser spannenden Ikone der internat. Frauenbewegung befassen und gleichzeitig unsere eigene Frauen- und Männerbilder hinterfragen.

Denn auch oder gerade in Zeiten des „Gender Mainstreaming“ bleibt ein Ausloten des eigenen Selbstverständnisses als Frau wichtig und lohnenswert.

 

 

Artikelaktionen

UNTERSCHREIBEN
Sie unsere Online-Petition!

change.org
 

Unsere Projekte

Logo_Gv.png

Frauen kommunal aktiv

Hilfetelefon