Personal tools

Ankündigung: Internationale Seminar " Quadratur des Kreises für 'Frauen, Frieden und Sicherheit' "

 

Liebe DFR-Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie alle sehr herzlich zu dem internationalen Seminar

Quadratur des Kreises für "Frauen, Frieden und Sicherheit"

ein, dass vom 24./25. Oktober 2018 in Berlin stattfinden wird. Im Mittelpunkt des Seminars wird der zweite Nationale Aktionsplan zur UN-Resolution 1325 „Frauen, Frieden, Sicherheit“ (Verbesserung- und Stärkungspotential) stehen sowie verschiedene Aspekte der Prävention. Detaillierte Überlegungen sind unserer Skizze mit dem vorläufigen Programm zu entnehmen.

Die Veranstaltung findet in den Räumen des Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Ziegelstrasse 30 in 10117 Berlin-Mitte statt. Wir möchten dort mit VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft und Organisationen der Zivilgesellschaft debattieren. Das internationale Seminar wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für politische Bildung finanziell gefördert.

Zu dem internationalen Seminar erwarten wir Teilnehmende von unserer internationalen Dachorganisation International Alliance of Women (IAW) sowie internationale, auf die Thematik ausgerichtete NGO's. Darüber hinaus sind interessierte Tagesgäste und Personen aus dem Mitgliederkreis des DFR herzlich willkommen! Ein entsprechendes Anmeldeformular folgt in Kürze.

In Ergänzung bzw. im Anschluss zum internationalen Seminar ist der Deutsche Frauenring Gastgeberin des IAW Board-Meetings, dass vom 26./28.10. in Berlin stattfindet. Insgesamt erwartet uns also ein buntes, siebentägiges Rahmenprogramm mit all unseren (internationalen) Gästen.

Zum Abschluss des ersten Versammlungstages freuen wir uns gemeinsam mit der IAW, Ihnen und der Politik „100 Jahre Frauenwahlrecht“ gebührend zu feiern. Der öffentliche Empfang im Casino des Berliner Abgeordnetenhauses am 26.10.2018 ist der geeignete Rahmen, um mit PolitikerInnen, den internationalen Gästen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung hat der Präsident des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, übernommen.  

Ein weiterer Programmpunkt bildet der Besuch der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück am Sonntag, dem  28. Oktober. Ein erstes kurzes Programm (Ablauf) der 'Exkursion' in Deutsch liegt bereits vor.

Kommen Sie nach Berlin und lassen Sie uns hier gemeinsam mit Menschen aus aller Welt Friedenszeichen setzen.

Herzliche Grüße

i.A. Jasmina Reichert

This is themeComment for Wink theme