Personal tools

Ansbach: Filmsondervorführung "Wir töten Stella"

Eine Kooperation von Kultur am Schloss – Theater Ansbach, Katholischer Erwachsenenbildung Ansbach und Deutscher Frauenring Ansbach www.deutscher-frauenring.de/de/dfr-lokal/ortsringe/or-ansbach
Wann 26.02.2018
von 19:30 bis 21:00
Wo Schloßlichtspiele Ansbach, Promenade 29
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Novelle von Marlen Haushofer erzählt die Geschichte der 19jährigen Stella, die, als sie auf Wunsch ihrer Mutter einige Zeit bei Anna und ihrer Familie in der Großstadt verbringt, von Annas Mann Richard verführt und dann fallen gelassen wird. Als Stella nach einer erzwungenen Abtreibung Selbstmord begeht, ist sich Anna ihrer Mitschuld an diesem tragischen Geschehen bewusst und versucht, durch das Niederschreiben der Geschichte ihre Seele zu reinigen.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Filmgespräch ein.

 

Eintritt: 7,50 €  (Schüler_innen, Student_innen und Frauenringmitglieder ermäßigt)

Reservierung unter info@kultur-am-schloss.de oder 0981/97040-0 empfohlen.

 

 

 

 

 

 

This is themeComment for Wink theme