Personal tools

21.05.2019 Hamburg: "70 Jahre Grundgesetz – ein Grund zum Feiern."

Das Einführungsreferat wird Dr. Helga Deininger übernehmen, die Mütter des Grundgesetzes werden von weiteren Vorstandsfrauen gewürdigt. Anschließend werden wir mit einem Glas Sekt auf den „Geburtstag“ anstoßen und im Grundgesetz gemeinsam „blättern“.
Wann 21.05.2019
von 17:00 bis 19:00
Wo Grindelallee 43
Termin übernehmen vCal
iCal

Dienstag,  21. Mai

70 Jahre Grundgesetz – ein Grund zum Feiern.

Treffen: 17.00 Uhr

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet. Ausgearbeitet wurde es, unter Aufsicht der westlichen Siegermächte, vom Parlamentarischen Rat. Dieser bestand aus 61 Männern und  4 Frauen, den „Müttern des Grundgesetzes“: Helene Weber, Frieda Nadig, Helene Wessel und Elisabeth Selbert. Letzterer verdanken wir den Artikel 3(2): „Frauen und Männer sind gleichberechtigt“.

 

DIE BERUFUNG

DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

Kinostart 7.3. DFR ist Unterstützerin

Anerkannter Bildungstraeger_cmyk_klein_tr.png

Kampagne Parität

change.org

 

This is themeComment for Wink theme