Ortsring Gelnhausen

Marienkirche-GelnhausenOrtsringvorsitzende

Karin Seemann
Gerbergsgipfel 3
63584 Gründau-Gettenbach
Tel 06058 - 569
seemann.karin-toni (at) web.de

 
   

           Programm 1. Halbjahr 2016

 
Marienkirche

20. 01.    Jahresanfangsfeier
               mit Gedichten von Mitgliedern vorgetragen

03. 02.    Faschingszeit, mit Kräppel - Essen und Kaffee trinken.

17. 02.    Wir sprechen über verschiedene Dinge.

02. 03.    Ehrenamtliche Arbeit, Vortrag von Herrn Merz
 
08. 03.    Weltfrauentag
               wir hören von der Geschichte dieses Tages!

16. 03.    Wir fahren zu den Maltesern, nach Gründau,
               Herr Weingärtner hält uns dort einen Vortrag, über die
               Arbeit der Malteser

06. 04.    An diesem Tag, besuchen wir die Seifensiederei in Gedern

20. 04.    Frau Dr. Horbach, spricht über die Arbeit im
               öffentl. Gesundheitsdienst                     

04. 05.    Fahrt nach Steinheim und  Klein-Auheim, Tierpark

18. 05.    Sicherheitsberatung/Enkel-Trick  durch Herrn  Merz

01.06.    Der Imker, Herr Pophal, hält einen
               Vortrag „Bienen eine Wunderwelt!

15. 06.   Herr Kürle, hält uns einen Vortrag mit Bildern.
              Ein „Einkaufsbummel“ durch alte Gelnhäuser 
              Einzelhandels Geschäfte

 

Alle Veranstaltungen, ausgenommen unsere Fahrten, beginnen in Gelnhausen um 14:30 Uhr, im Casino,

Mehrzweckraum, Seiteneingang: Röthergasse

 

Unsere Begegnungen, finden

jeden 1. + 3. Mittwoch eines Monats, siehe Programm statt. Veranstaltungs - Veränderungen sind den Gelnhäuser Zeitungen zu entnehmen!!

 

Wir freuen uns immer über Gäste und neue Mitglieder im Deutschen Frauenring, auch interessierte Herren sind willkommen !



Der Ortsring kann bei Fahrten und Veranstaltungen für persönliche Schäden keine Haftung übernehmen !!

Mit freundlichen Grüßen, der Vorstand

Jubilaeum2_OR_GN_230909.JPG

 Dieses Bild erinnert an unser 60 jähriges Jubiläum 2009

 

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Unsere Projekte

Logo_Gv.png

Frauen kommunal aktiv

Hilfetelefon